Teleskopmast TMB der Berufsfeuerwehr Magdeburg

 

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Econic
  • Gelenkte Hinterachse
  • Länge / Breite / Höhe: 10.000 / 2.500 / 3.470 mm

 

 

 

  • Teleskopmast: Bronto Skylift F45 XR
  • Max.Arbeitshöhe: 45m
  • Max. Arbeitsreichweite: 26,5m
  • Überbrückungskapazität: 12,5m
  • Max. Tragkraft des Korbs: 500kg
  • Max. Leistung des Werfers: 3.800l/min
  • Steigleitung
  • Stromhochführung
  • Selbstschutzdüsen am Rettungskorb
  • Wenderohr am Rettungskorb
  • Aufbau: Ziegler
  • Rückfahrkamera
  • Verkehrswarnanlage
  • Umfeldbeleuchtung

  • Beladung:
  • Stromerzeuger Leitungsroller Motorkettensäge
  • Leitkegel 500 mm 2 Verkehrswarnleuchten Horizont EuroBlitz
  • B-Druckschläuche Standrohr 2B und Hydrantenschlüssel
  • Löschlanzenset ABC-Pulverfeuerlöscher
  • Überdrucklüfter Pressluftatmer
  • Auf- und Abseilgerät und Sprungretter
  • Sondersignalanlage
  • 2 Mini-Warnbalken FG Hänsch DBS 975 LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Frontblitzer Code 3 XT4 Heckblitzer FG Hänsch Spuntik nano
  • Rückwärtswarnsystem 4x Code 3 XT4 in gelb
  • Besatzung 1/1
  • Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp Hubraum (cm³)7.698
  • Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.000



Der Höhenrettungsdienst HRD


ELW 2 ELSA