die Höhenretter


Mitte der 1980er Jahre, als vielerorts in der DDR mit dem Bau von Hochhäusern begonnen wurde, wurde das daraus resultierende Gefahrenpotential auch bei der Feuerwehr Magdeburg erkannt.

 

Wie kann man gefahrlos einen bewusstlosen Kranfahrer aus seiner Kanzel retten und mittels Trage zur Erde bringen, wie in eine Wohnung im 16.Stockwerk eindringen, wenn der Eingangsbereich versperrt ist oder gar in Flammen steht? Eine Drehleiter reicht maximal bis zum 10. Stockwerk, ein Sprungpolster ist die allerletzte Möglichkeit für einen Eingeschlossen, um aus dem Gefahrenbereich zu entkommen. Auch jemanden, de in einen Brunnenschacht gefallen ist, aus der Tiefe wieder ans Tageslicht zu befördern, ist für einen herkömmlich ausgerüsteten Feuerwehrmann ein fast unlösbares Problem..........

 

 

 

die Rettungstaucher

 

Die Taucher sind Bestandteil des Löschzuges und werden dort in allen Funktionen eingesetzt.

 

Im Alarmfall des Löschzuges werden sie an ihrem Ausbildungsort, ob Schwimmhalle, Baggerloch oder Abwasserkanal, alarmiert und fahren mit ihrem mit Sondersignal ausgerüsteten Wasserrettungsfahrzeug zur anfordernden Einsatzstelle.

Die Tauchergruppe ist gleichzeitig Bestandteil des Wasserrettungszuges der Berufsfeuerwehr im Katastrophenschutz. Im Katastrophenfall müssen dann Aufgabenstellungen, wie die Evakuierung von Menschen mit Booten oder Deichsicherungsmaßnahmen unter Wasser erledigt werden.

 

Insbesondere unter den Tauchern findet man auf Grund ihrer Fitness seit Jahren die national und international erfolgreichsten Sportler der BF Magdeburg.

Zwei Eisrettungssysteme für Berufsfeuerwehr Magdeburg

  Im Oktober bestellte die Berufsfeuerwehr Magdeburg für Ihre Einsatzkräfte zwei der modernsten Eisrettungsgerätschaften vom Typ MARSARS Kit"A". Die multifunktionelles Kombination lässt die Rettung von bis zu zwei Personen gleichzeitig mit einem dieses Kits zu bei gleichzeitiger Sicherung des Retters an einer und der selben Rettungs- und Sicherungsleine. Weitere Informationen zu unserem Eisrettungszubehör finden Sie hie